Apfeltage (07.11., 08.11. und 10.11.22)

Frau Aschemeier besuchte uns auch in diesem Herbst wieder in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, um mit den einzelnen Lerngruppen das beliebte Apfelprojekt durchzuführen.
22 verschiedenen Apfelsorten, von denen lediglich eine Sorte in den Supermärkten zu finden ist, lernten die Schülerinnen und Schüler kennen und erhielten die Möglichkeit, diese probieren. Gemeinsam wurden die verschiedene Anbauweisen des Obstbaumes betrachtet und deren Vor- und Nachteile herausgearbeitet. Dann wurde es wieder praktisch: Die Schülerinnen und Schüler stellten ihren eigenen Apfelsaft her.

Mit den restlichen Äpfeln kochten wir leckeres Apfelmus.

Unterstützt wurde das Projekt u. a. vom BNE Netzwerk Düsseldorf. Herzlichen Dank!

Beitrag erstellt 31

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.